Nachrichten

Die alte Datz, eine Institution ?

Okay, nach einer Woche keine Antwort? Aber evtl. ist der Begriff "Institution" unklar? Nach Duden von 1991 (was neueres hab ich nicht) ist sowas eine dauerhafte, auch Informationen liefernde Einrichtung - eventuell auch meinungsbildend. Toll fand ich z. B. den Aufsatz von Jacques Géry , "Fischbeschreibungen aus Versehen", ist allerdings schon 'ne Weile her, auch Fred Poesers Aufsatz zum Kempski-Guppy fand ich super interessant, vor allem wegen der anschliessenden Diskussion. Aquaristik…
0

30.01.2020 Treffen der DGLZ - Regionalgruppe Sachsen / Guppyclub Leipzig

Beim 1. Treffen der Regionalgruppe am 30.01.2020 um 19.30 Uhr
berichtet Lothar Dudek über:

40 Jahre Aquarianer im Zoo Leipzig

Veranstaltungsort:
Gaststätte Vergissmeinnicht im Kleingartenverein Vergissmeinnicht
Dieskaustraße 122
04249 Leipzig
Tel. 0341/9469160

Beginn: 19:30 Uhr

Anfragen an: Peter Uhlig (Leiter), Tel.: 0341/4244419, Mail: puhlig5@hotmail.com [URL:mailto:puhlig5@hotmail.com], pu@dglz.de [URL:mailto:pu@dglz.de]
Änderungen der Themen sind vorbehalten. Gäste sind jederzeit…
0

Die alte Datz, eine Institution ?

Okay, vier Wochen vorbei und immer noch kein weiterer Kommentar zurm Wechsel in der Redaktion der Datz - das DGLZ-Forum ist mittlerweile kein Diskussionsforum mehr. Auch Erich Pardalis schrieb ja, er würde keine Diskussion im Anschluss auf seine englisch geschriebenen wissenschaftlichen Zeitschtiftenartikel erwarten - schade das, das war früher anders. Na ja, jetzt bringt der Erich gar nix mehr - wohl meine Schuld - man verträgt scheinbar im Forum keine Kritik. Ich lese im Internet, heutige…
0

Aquarienfotografie-noch ein Thema ?

Hallo Leute am vierten Sonntag des neuen Jahres 2020! Also 2020 klingt für mich so nach Zukunft, ist aber mittlerweile "Jetztzeit"! Gucke gerade nochmals in die Vergangenheit mit der Datz vom Dezember 2013 - da gibt's 'n hübsches Foto mit Guppys auf der Titelseite von Elke. Auch der (ein ?) Aufsatz von Fred Poeser is da drin mit "Unsere Guppys und ihre Namen". Ob das der gleiche Aufsatz ist wie in Viviparos, der im DGLZ-Forum für Furore gesorgt hat? Eingangs is da auch 'n Foto von "Poecilia…
0

Fragen zur Befruchtung allgemein

Version:1.0
StartHTML:0000000168
EndHTML:0000003426
StartFragment:0000000466
EndFragment:0000003409

Ich bin Neu in eurem Forum und starte gleich mal mit ein paar Fragen.
Zuvor jedoch ein kurzes Hallo, ich bin der Stephan und bin noch auf der Suche nach Antworten.
Bei euch finde ich sicher die Kopetenz die mir noch fehlt.
Vielen Dank :o)


....dieHochzucht ist schon ein cooles Thema, wenngleich die Theorie derGenetik schon sehr trocken sein kann.
Fische und Trockenheitist allerdings nicht…
0

Coronavirus 19

Hallo Leute! Alle Vereinstermine abgesagt? Auch Hanau Anfang Mai? Sitze bei Sonnenschein und nachmittags mit 24° C auf der Terrasse und schaue auf den Natursteinplatten den "tanzenden" Fliegen zu, die fliegen kurz auf und landen wieder. Ein Zeichen von Lebensfreude? Auch zwei Eidechsen entdeckt, die sehe ich leider nur in fünf Meter Abstand, sind eben recht scheu. Okay es herrscht eine angenehme Stille in der Stadt, kein Autolärm, keine Flugzeuge oben am Himmel und keine Kondenzstreifen -…
0

Biete 2 einsame Männchen Xiphophorus cortezi an, sofern ich dazu keine Weibchen angeboten bekomme

Hallo lieber Wallenstein, Du bist mit Deinen Fischen scheinbar ein seltener Experte! Hatte mir im September 2011 über amazon. de "Ecology and Evolution of Poeciliid Fishes" bestellt und gekauft, da ist X. cortesi in Schwarz-Weiss gross auf dem Umschlagdeckel abgebildet. Kannte den Fisch nicht, entdeckte das Foto aber in kapitel 17 auf Seite 191 wieder, Foto von K. de Queiroz (?). Ist da ein Fisch "with vertical bars and spotted caudal fin", aber ohne Schwert! Okay, bei Meyer,Wischnath,…
0
Neu

DGLZ Rundschau ist eine positive Ablenkung zur CORONA-News Flut

Danke den Autoren / Redaktion der DGLZ Rundschau, daß ihr mit dem Heft 2020 Nr.1 wieder eine interessante Ablenkung zur sonst so dominanten Flut an CORONA News gebracht habt. Freue mich schon auf das nächste Heft und hoffe , daß die Herbsttagung wieder stattfinden kann. Sollten hier dann spezielle Rahmenbedingungen erforderlich sein, dann sollten wir hier auch kompromißfähig und kreativ damit umgehen wollen und können.

Quelle:…
0