Die alte Datz, eine Institution ?

Okay, nach einer Woche keine Antwort? Aber evtl. ist der Begriff "Institution" unklar? Nach Duden von 1991 (was neueres hab ich nicht) ist sowas eine dauerhafte, auch Informationen liefernde Einrichtung - eventuell auch meinungsbildend. Toll fand ich z. B. den Aufsatz von Jacques Géry , "Fischbeschreibungen aus Versehen", ist allerdings schon 'ne Weile her, auch Fred Poesers Aufsatz zum Kempski-Guppy fand ich super interessant, vor allem wegen der anschliessenden Diskussion. Aquaristik sollte nicht langweilig sein. Na ja, mal gucken, wie's mit der Datz weitergeht - eventuell sollte die Redaktion neue Wege finden, vor allem wegen der Konkurrenz mit dem Internet - es könnten durchaus auch Glossen drin sein, wie z.B, das Streiflicht" in der Süddeutschen, aber klar, die Westfalen lesen die Süddeutsche nicht. Und vor allem "frohe Weihnachten" und gute Zeit im neuen Jahr! _ Ciao, Zephyr :S


Quelle: https://dglz-forum.de/thread/1…te-datz-eine-institution/