Die alte Datz, eine Institution ?

Okay, vier Wochen vorbei und immer noch kein weiterer Kommentar zurm Wechsel in der Redaktion der Datz - das DGLZ-Forum ist mittlerweile kein Diskussionsforum mehr. Auch Erich Pardalis schrieb ja, er würde keine Diskussion im Anschluss auf seine englisch geschriebenen wissenschaftlichen Zeitschtiftenartikel erwarten - schade das, das war früher anders. Na ja, jetzt bringt der Erich gar nix mehr - wohl meine Schuld - man verträgt scheinbar im Forum keine Kritik. Ich lese im Internet, heutige Menschen sind oft "extrem peinlichkeitsanfällig" , nach Thomas Schelzky. 8) Es grüsst nochmals Zephyr


Quelle: https://dglz-forum.de/thread/1…te-datz-eine-institution/