DGLZ-Rundschau 2017 Nr.4: Ein Interessanter Beitrag zu den Lebendgebärenden aus Kuba der Gattung Girardinus

Warte immer schon gespannt auf die nächste Ausgabe der DGLZ-Rundschau, auch wenn es mal aus anderen Publikationen entnommene Themen zu unserem Interessensgebieten sind. Vielleicht kann ja noch ein Insider der DGLZ auch etwas zu bekannten Zuchtformen dieser Gattung berichten, wobei ich nicht weiß ob es außer dem schwarzbäuchigem Metallkärpflig tatsächlich welche gibt. Ist z.B. der Gelbbauch-Metallkärpfling solch eine Zuchtform oder eine eigene Rasse oder ist er verwandt mit dem Zitronen-Girardinus ? Gibt es fruchtbare Kreuzungen der verschiedenen Girardinus , die in dem Bericht beschrieben sind?